Omelette mit Lachs

Eier – Lachs – Olivenöl – 10 Minuten Zubereitungszeit

Für 2 Personen:

6 Bio-Eier
6 El Frischmilch
150 g Lachs, geräuchert und in feine Streifen geschnitten.
6 El Olivenöl
Salz, Pfeffer, Schnittlauch

Die Eier in einer Schüssel mit der Milch, Salz und Pfeffer aufschlagen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, die Eimasse dazugeben und etwa 2 Minuten bei mittlerer Flamme stocken lassen. Den Lachs auf dem Omelett verteilen und den Schnittlauch darüber streuen. Die Hitze reduzieren und das Omelett zugedeckt in etwa 4 Minuten bei niedriger Flamme stocken lassen.

Info: pro Person enthält dieses Rezept 3 Eier, die empfohlene Tagesration für Eier liegt bei einem – Omelette kann man also ab und an genießen, sollte es aber nicht damit übertreiben.